Werden Sie Pflegestelle

Was bedeutet es Pflegestelle zu sein?

 Die Pflegestellen sind das Herz unserer Arbeit!

 

Was ist eine Pflegestelle?
Eine Pflegestelle ist für uns ein wichtiger Bestandteil unserer Tierschutzarbeit, denn nur so können wir möglichst vielen Tieren helfen. Pflegeplatz = eine Familie auf Zeit - das Sprungbrett für unsere Schützlinge!
 
Wir betreiben kein Tierheim und sind so darauf angewiesen, unsere Hunde bis zur Vermittlung in privaten Pflegestellen 
unterzubringen, was sowohl für die Hunde als auch für die Vermittlung viele Vorteile bietet.
Die Tiere werden in Familien betreut und müssen nicht in einem Tierheim auf ihre Vermittlung warten. Wir können so vielmehr über die Charaktereigenschaften der einzelnen Tiere erfahren und so besser beurteilen, ob der jeweilige Hund in die entsprechende Familie und die Lebensumstände passt.


 

Was muss ich tun, um Pflegestelle zu werden?
Die gleichen Voraussetzungen, wie bei einer Vermittlung, gelten auch bei einer Pflegestelle. D.h. wir führen eine Vorkontrolle bei Ihnen durch und versuchen alle Fragen in einem persönlichen Gespräch zu klären.
Sollten hinterher noch Fragen auftauchen, stehen wir jederzeit zur Verfügung, um diese mit Ihnen zu besprechen.

Welcher Hund ?

Wir stellen auf unserer Website möglichst genau alle Hunde vor. Sollten noch Fragen zu dem jeweiligen Tier offen sein, bemühen wir uns, diese unserer Tierschützerin in Rumänien zu klären.

 


Für nähere Informationen zu den einzelnen Hunden, klicken Sie auf das jeweilige Bild.



 
Hilf mit !!! Werde PFLEGESTELLE :-) Kontakt: eeckhaut@pfotenhilfe-karlsruhe.de