Dauerpflegehunde

 

Hier finden Sie unsere Hunde, die auf Grund eines Handicaps, gesundheitlicher Einschränkungen, eines Traumas oder altersbedingt nicht mehr vermittelt werden können!
Gerne dürfen Sie für einen dieser Hunde eine Patenschaft übernehmen.


 

 

❤️ Bruno ❤️

Alter: ca. 1 ½ bis 2 Jahre alt
Geschlecht: männlich, noch nicht kastriert
Größe: klein, 7 kg
Aufenthaltsort:
Pflegestelle in Schwäbisch Gmünd


Bruno..... unser Handicap-Hund und kleiner Herzensbrecher, der das Herz
vieler Menschen berührt hat!!!

 

Bruno hatte vermutlich einmal einen Unfall und humpelte auf der Strasse
umher. Carmen drehte extra um, um den kleinen Kerl einzusammeln, da er
mit seiner "Behinderung" kaum eine Überlebenschance auf der Strasse hatte.
Bruno dankte es mit vielen Küsschen ❤️
Nach einigen Untersuchungen beim Tierarzt stand fest, dass vermutlich ein
alter Bruch und eine Radialsehnenlähmung schuld an seinem Handicap waren.
Das Bein sollte amputiert werden.... auch ein weiterer Tierarzt in Rumänien
war derselben Meinung.
Das wollte unsere Carmen so nicht hinnehmen und nahm Bruno wieder mit!!
Und der kleine Chameur hat es wieder geschafft und das Herz von 2 weiteren
Fauen sehr berührt ❤️
Elke Kost, die Adoptantin unseres kleinen Axi übernahm eine Patenschaft für
Bruno! Die 2 Frau war Adelheid Aichele die dem kleinen Herzensbrecher spontan
eine Pflegestelle anbot.
Die Chance für Bruno haben wir gerne wahrgenommen und so durfte der kleine
Mann am 30.0.917 von seinen Damen hier in Empfang genommen werden!!!
Am Transport hat er auch mich sehr berührt, da dieser kleine Hund rein gar
nichts von seiner Lebensfreude eingebüßt hat und noch am Trapo Küsschen
verteilte ❤️
Wir wollten alles tun, damit sein Bein erhalten bleiben kann!!
Adelheid und Elke waren unermüdlich in ihren Recherchen und so konnte Bruno
am 14.10.17 bei orTIERpädie vorgestellt werden, die Bruno mit einer Orthese
helfen wollten!!!

 

Leider ist eine Orthese sehr teuer und wir benötigen dringen Paten, die uns bei
dieser finanziellen Aufgabe unterstützen!!!

 

Bald ist die erste Anprobe und wir werden selbstverständlich berichten....
Bruno ist ein unglaublich lebensfroher und lustiger kleiner Hund, der sich in
jedes Herz schleicht und etwas austrahlt, das auch mich sehr berührt hat und
schwer in Worte zu fassen ist......
LG Heidrun Engel

 

Danke auch an unsere Vorsitzende Eva Eeckhaut, die trotz der vermutlich
immensen Kosten keine Sekunde gezögert hat, dass Bruno kommen darf !!!
DANKE!!! ❤️
______________________________________

 

Das schreibt Brunos Pflegemama:

....Ich wollte mich kurz vorstellen, meine Name ist Adelheid und ich habe bereits
zwei Hunde aus dem Tierschutz und 7 Katzen.
Als ich eines Abends im Internet so unterwegs war bin ich auf die Pfotenhilfe
Karlsruhe gestoßen und habe so gestöbert.
Dabei ist mir Bruno aufgefallen, ein süßer Kerl mit Knopfaugen
und einer schweren Verletzung an der rechten Vorderpfote. Vermutlich durch einen
Unfall ist er verletzt worden und wurde auf der Straße liegend in Rumänien von einer
Tierschützerin mitgenommen.
Bruno ging mir nicht mehr aus dem Kopf und ich musste immer wieder an ihn denken.
Nach Absprache mit meiner Familie haben wir uns dazu entschlossen ihm eine
Pflegestelle zu geben! In Rumänien war man so weit dass man sein Bein amputiert
hätte und dann hätte Bruno wohl keine Chance mehr auf eine Vermittlung in
Deutschland
gehabt. Bruno kam am 30.9. mit dem Transporter nach Deutschland und ich habe
ihn in Stuttgart in Empfang und in meine Arme genommen.
Er hatte vom ersten Tag ein sehr liebenswertes Wesen, sprüht trotz seiner
Behinderung vor Lebensfreude und bringt uns alle stets zum lachen.
Ich habe zwei Tierärzte aufgesucht um ja eine doppelte Meinung zu haben, was man
denn tun könnte um Brunos Leben zu verbessern. Das Problem ist, dass er durch die
Radialislähmung stets auf der Vorderseite der Pfote läuft, was ihm
Schmerzen bereitet
und es bedingt dadurch stets blutet.
Mit Heidrun Engel zusammen stellten wir Bruno am 14.10.17 bei orTIERpäde in
Ludwigsburg
vor und wir haben zwei liebevolle Mitarbeiter vorgefunden, die alles versuchen
um Bruno zu helfen. Es hat sich die Möglichkeit einer Orthese
gefunden die Bruno helfen kann, langfristig wieder zu springen und schmerzfrei zu laufen.
Er bekam einen Gipsabdruck den er sich ohne Probleme hat anfertigen lassen. Es kam mir
fast so vor als wüsste er dass ihm dort geholfen wird....❤️

______________________________
Ansprechpartner:
Heidrun Engel
Tel. 0172 7659163
engel@pfotenhilfe-karlsruhe.de


 

  

 

  

 

  

 

youtu.be/3zRY0m7RR_w
youtu.be/kWmTR8Hu3sM

 





 

Alice










 

Rusty

  








 

Leea

 

 

 

 



 

 

Jacky



 

Leni

  




Yoghi







Hilf mit !!! Werde PFLEGESTELLE :-) Kontakt: eeckhaut@pfotenhilfe-karlsruhe.de